Charlie

Charlie: Das ist Andreas Helm, wohnhaft in Gießen. Er hat die Clownschule in Mainz besucht und ist als Schauspieler im Tinko-Kindertheater Gießen aktiv.

 

Im aktuellen Stück „Alles Banane“ verkörpert Charlie den sogenannten Hochstatus, vergleichbar einem Oliver Hardy aus der Serie „Dick und Doof“. Er weiß und kann immer alles besser. In anderen Rollen ist Charlie aber auch gerne der klassische Rote-Nasen-Clown, der tollpatschig ist und am Chaos seine helle Freude hat.

Leppo

Leppo, alias Lukas Kaim, hat ebenfalls die Clownschule in Lorsbach (ehemals Mainz) besucht und war als Schauspieler im Tinko-Kindertheater aktiv.

 

Im Zusammenspiel mit Charlie, verkörpert Leppo den "Tiefstatus": Er weiß, dass er nichts weiß, doch das weiß er genau. Und genau dieses Wissen gibt ihm die Freiheit alles zu tun und sich daran zu erfreuen, ohne zu werten. Voll und ganz nach dem Motto "Selig sind die unwissenden".  


Unsere Philosophie

Mit unseren Ideen und unserem Spiel möchten wir etwas Lebensfreude und Heiterkeit zu den Menschen bringen. Lachen ist gesund. Ganz wichtig ist uns dabei, die Dinge der Welt mit den Augen eines Kindes zu betrachten, und das in unsere Stücke einfließen zu lassen. Aber auch die Erwachsenen haben dabei ihren Spaß, finden sie sich doch oft selbst wieder in den Ungeschicklichkeiten des Clowns. 

 

Selig diejenigen, die über sich selbst lachen können, sie werden immer genügend Unterhaltung haben ;)